Archiv



9.-11.03.2001: Skiweekend

Vom 9. bis 11. März 2oo1 weilten die Hunggis in Salouf im Skiweekend.
Jo jo! Glück im Stall! kkkkkkkkk
waren das Motto!



12.05.2001: Traxler

Tag der offnen Tür bei
TRAXLER
12. Mai 01
Fleissig schmissen die Hunggis den Service anlässlich des offenen Tages von Hauptsponsor Traxler.

15.06.2002: Grümpelturnier Dussnang

Die Saison wurde tratitionsgemäss in Dussnang eröffnet. Pfunder, Knacker, Hobler, Panker, Kicker, Simon Spalter und Passiv-Guido vertraten den FCH hervorragend. Das erste Spiel ging zwar mit 1:3 verloren, doch dann folgen zwei Siege 2:1 und 3:1 (St.Pauli-Kickers!) Das letzte Spiel wurde dann nochmals mit 1:2 verloren, sonst hätte der Final gewinkt. Die Fäns waren etwas schwach vertreten (Chnätter), doch genoss der FCH wiederum grosse Sympathien von den Zuschauern.

22.06.2002: Grümpelturnier Eschlikon

Knacker, Pfuuser, Bomber, Kicker, Knacker-Junior-Linus, Passiv-Guido und - Chrigel vertraten den FCH hervorragend. Kotsch dirigierte seine Mannen weltmeisterlich. Es kam sogar zu einem Penaltyschiessen, das den Einzug in den Final bedeutet hätte. Doch die Hunggelischwiler ahnten die sonntägliche Hitze und überliessen dem Gegner den Finalplatz! Toll: Ein Huggi kam Anfeuern! (Decker)

28./29.09.02: Hunggi-Reise
Die Reise im Telegramm:
Nicht mitkommen "durften": Schlitzer, Panker, Chnätter, Pfuuser, Decker und Kotsch.
-Fahrt mit Bahn nach St. Margrethen
-Besichtigung Festung (Leitung Hans Täschler)
-Währschaftes Essen im Stollen: Magronen mit Hirschwurst
-Buchs: Fahrradinempfangnahme
-Fahrt auf dem Rheindamm nach Tübbach
-Vesperplättli
-Weiterfahrt nach Bad Ragaz (Pflichtbewusste wechselten in Bus/Bahn, da "wer trinkt, fährt nicht"
-Zimmerbezug Hotel Rössli, anschliessend stimmungsvolles Nachtessen
-"Oktoberfest" im Türmli mit Haxen und Mass
-Ausschlafen
-Fahrt nach Ziegelbrücke, Mollis, Kerenzerberg
-Rodeln
-Mittagessen: Magronen und Ziegerhörnli aus dem Kessi
-Talabfahrt mit Trottinett
-Heimfahrt via Ziegelbrücke, Uznach
Danke Knacker und Überwacher für die Organisation dieser super Reise!!!

7.-9.03.2003: Skiweekend

12.04.2003: GV



21.06.2003: Grümpeturnier Dussnang

St Pauli Boys - FCH 4:0
Forza Ferrari - FCH 2:1
(Guido, Bomber mit Schere Ausgleich knapp verpasst)
FCH - d'schwöschtärä 0:2
FCH - Oliver Hübscher Isst 3:0
Smirnoff Brüder - FCH 0:1 (Kicker)
Spieler: Pfunder, Pfuuser, Bomber, Hobler, Knacker, Kicker, Passiv-Guido,
Fäns: Präsi, Spalter, Überwacher

27.06.2003: Grümpelturnier Eschlikon

FCH - August Brühwiler AG 2:1
(1x Panker, 1x ET Rolf Auf der Mauer)
Die verlorenen Kickers - FCH 2:8
(1x Pfunder, 1x Passiv-Guido, 6x Panker)
St. Pauli Boys - FCH 3:0
FCH - TV Eschlikon II 1:3 (Knacker)
Spieler: Pfunder, Panker, Knacker, Kicker, Passiv-Guido,
Knacker-Linus, Spalter-SimonFäns: Spalter, letztjähriger Tormann
Passiv-Chriggel (zeigt seinen gebrochenen Finger vom letzten FCE-Grümpeli)

Wie immer in Eschlikon zeigte der FCH eine super Leistung. So wurde die Finalquali nur wegen zwei Toren verpasst. Jä nu!!

09.08.2003: Brügglifest

5.-7.03.2004: Skiweekend

03.04.2004: GV

Bericht GV 2004

Bichelsee: Generalversammlung des FC Hunggelischwil
Traditionsgemäss fand am Samstag vor Palmsonntag die GV des FC Hunggelischwil, im Restaurant Krone in Balterswil, statt. Nachdem Päsi (Dominik Bürge) seit langem wiederum alle 17 Aktivspieler begrüssen konnte, verwöhnte die Kronenküche die Anwesenden mit einem feinen Nachtessen. Frisch gestärkt konnten so die Traktandenpunkte angegangen werden. Kotsch (Magnus Bürge) verlas nun sein humorvolles Protokoll der letzten GV. Pfunder (John Bürge) überraschte alle mit einer Schiedsrichterpfeife, mit welcher in der Folge die Abstimmungen genehmig wurden. Es sollte aber nicht das einzige Geschenk bleiben! Nun konnte Überwacher (Thomas Hohl) einen erfreulichen Kassabericht vorlegen.
Da Decker (Hermann Bührer) seine zwei Probejahre nicht wunschgemäss erfüllte, wurde er in den Passivstatus rückversetzt. Hingegen hat Guido Briel als Edelreserve überzeugt und wurde nun mit Namen Stecker unter tosenden Applaus in den Aktivstand versetzt.In der kommenden Saison will der FC Hunggelischwil den Fussballvereinen in Dussnang und Eschlikon an deren Grümpelturnieren die Ehre geben. Am 14. August 2004 ist zudem ein weiteres "Brügglifest" in Bichelsee geplant. Klubkonditor Chnätter (Heinz Auer) überraschte die Anwesenden mit einem feinen Osternestli, gefüllt mit feinen Pralines. Nun kam der Höhepunkt des Abends: Hobler (Armin Schär) hatte den Auftrag,
einen neuen Pokalkasten anzufertigen, da im alten die Platzverhältnisse seit längerem prekär sind. Er enthüllte nun sein Werk und wurde mit hunggelischem Applaus überhäuft.
Ehrenpassivmitglied Schang Bauer hatte noch eine Rüge deponiert. Der FCH habe im vergangenen Wintertrainingslager die Leser der Regionalzeitung nicht mit einem Kartengruss beglückt. Der Pressechef nahm diese Rüge auf und versprach Besserung.
Es folgten noch Ehrungen und einige kleinere Diskussionen. Kurz vor Mitternacht ertönte das Hunggelischwiler-Lied, und der Präsident konnte die GV schliessen. Wer das Vereinsleben genauer studieren möchte, dem sei verraten: www.fchunggelischwil.ch.

18.06.2004: Grümpelturnier Dussnang

Nachdem der FCH 3 Spiele im Fussball und 3 Spiele auf der Bühne gewonnen hatte, war für sie der Halbfinal klar.
Leider hatte aber das Rechnungsbüro des FC Dussnang einen Fehler begangen, wodurch die Hunggelischwiler zu Unrecht ausschieden.
Jä nu!
Tore schossen:
Spalter 4
Panker 3
Stecker 2
Hobler 1

02.07.2004: Grümpelturnier Eschlikon

Spieler: Pfunder, Knacker, Bomber, Pfuuser,
Kicker, Stecker, Knacker-Linus
Fäns: Kotsch, Spalter, Alllbert

02.07.2004: Grümpelturnier Eschlikon

FCH - FC St.Pauli-Boys 0:3
Holenstein AG - FCH 0:1
(0:1 Bomber)
TV Eschlikon - FCH 1:2
(1:1 Bomber, 1:2 Kicker)
FCH - Raiffeisen-Kicker 1:2
(1:0 Kicker)

14.08.2004: Brügglifest

4.-6.03.2005: Skiweekend

19.03.2005: GV

18.06.2005: Grümpelturnier Dussnang

01.07.2005: Grümpelturnier Eschlikon

13.08.2005: Brügglifest

3.-5.03.2006: Skiweekend

08.04.2006: GV

16.06.2006: Grümpelturnier Dussnang

30.06.2006: Grümpelturnier Eschlikon

10./11.03.2007: Skiweekend

31.03.2007: GV

11.08.2007: Brügglifest

27./28.10.2007: Reise nach Strassburg

15.03.2008: GV

09.08.2008: Brügglifest

04.04.2009: GV

12.-14.03.2010: Skiweekend

27.03.2010: GV

Brügglifest, 7.8.2010

5./6. März 2011: Skiweekend Serfaus

16. April 2011: GV

6. August 2011: Brügglifest

Skiweekend 2012

GV 2012

04.08.2012: Brügglifest

Skitag 2013, Savognin

23.03.2013: GV, Scheidweg Fischingen

Brügglifest 2013

12.04.2014: GV, Krone Balterswil

Skiweekend 2015

GV 2015

Kader 2015

Stiefel-Parade

Brügglifest, 08.08.2015

Skiweekend, April 2016

19.03.2016: GV

FCH-Dussnang-Grümpeli, 17.06.2016

Jubiläumsreise nach Prag

Anlässlich des 40 Jahre-FCH-Jubiläums besuchten: Präsi, Bremser, Hacker, Knacker, Schlitzer, Fräser, Stecker und Hobler, PRAG.
Hier ein Auszug aus Hoblers Fotoreportage. Besten Dank!

Fotos Prag

Brügglifest, 13.08.2016